Linedance

Hallo Freunde des Linedance.

Line Dance wird auf der ganzen Welt getanzt. Es ist eine eigenständige Tanzform, bei der synchron in Linien (Lines) neben- und hintereinander zu festgelegten, sich wiederholenden Schrittfolgen getanzt wird. Ein Partner ist nicht erforderlich. Man muss sich nicht kennen und keine gemeinsame Sprache sprechen.

Die meisten Tänze wurden für ein ganz bestimmtes Musikstück choreographiert. Durch das Internet verbreiten sich die Schrittfolgen sehr schnell. Getanzt wird häufig zu Countrymusik, aber auch zu Rhythmen aus dem Standard- und Lateintanz wie Rumba, Cha-Cha, Walzer, Foxtrott, Jive usw. Auch Paartänze gibt es beim Linedance. Wer möchte, kann auch an Linedance-Parties teilnehmen.

Unser Ziel ist, dass alle gemeinsam tanzen können und Spaß am Tanzen haben.
Durch Line Dancing wird Körper und Geist trainiert.

Beim Erlernen von Tänzen gibt es drei Schwierigkeitsgrade:
•  Beginner: Für Tänzer ohne oder mit wenig Erfahrung.
•  Intermediate: Für Tänzer mit Erfahrung, die auch schwierige Schrittfolgen bewältigen können.
•  Advanced: Für Tänzer, die die unterschiedlichsten und anspruchsvollsten Schrittfolgen mühelos tanzen können.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. Country Club Salzgitter e.V.